Zahn-Implantate vom Zahnarzt am Bodensee

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden, um verlorene Zähne zu ersetzen.

Voraussetzung für Implantate

  • Ausreichendes Knochenmaterial
  • Abgeschlossenes Kieferwachstum
  • Gute Mundhygiene, Bereitschaft zur PZR

Vorteil von Implantaten

  • Gefühl wie eigene Zähne beim essen, reden, lachen
  • Keine Beschädigung von Nachbarzähnen
  • Weniger Belastung der Nachbarzähne im Vergleich zur Brücke
  • Erhalt des Kieferknochens
  • Befestigung von Prothesen
  • Von außen nicht als künstlich erkennbar
Weitere Informationen unter
www.Implantat-berater.de
www.dgzi.de